Amphibienzaun

Willst du was loswerden zur letzten Heimstunde? Hast du einen super Vorschlag für die nächste? Hier bist du richtig

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Amphibienzaun

Beitragvon jaqueline » 21.03.2011, 18:18

Hallo zusammen bzw. liebe Leiter ;)

Hier noch ein Link zu den in Salzburg vorkommenden Arten mit kurzen Beschreibungen:
http://www.herpag-hdn.amphibien.at/joom ... rpetofauna

Nochmal das wichtigste, im Falle, dass es noch nicht alle mitbekommen haben:
- Kübel, die eingegraben sind bitte NICHT herausnehmen (das Loch nachher wieder zuzubuddeln is ne ziemliche Arbeit!)
- Laub usw. aus den Kübeln auch vorsichtig herausnehmen - gerade die Molche verstecken sich gerne
- das herausgeholte Laub auf die Seite des Zauns legen auf der die Kübel sind - im Falle, dass ein Tier übersehen wird
- Stecken, der im Kübel steht wieder hinein tun (damit können Mäuse usw. die unabsichtlich hineinfallen wieder heraus)
- die Tiere am Gewässer- UFER aussetzen

Zu den Erhebungsbögen:
Vergesst nicht aufzuschreiben welche Tiere und wieviele ihr gefunden habt!
Bitte auch bei "Wetter" notieren ob es nass, feucht oder trocken war und ob Sonnenschein/klarer Himmel oder bewölkt!

Lg, Jaqueline
Zuletzt geändert von jaqueline am 09.03.2013, 09:59, insgesamt 2-mal geändert.
Whatever I take is the road I make
It's the road of life make no mistake
- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 21.03.2011, 22:54

Zur Bestimmung für die Größeren Klauber:
> bei den Kröten/ Fröschen haben die Männchen an den Vorderbeinen am Innenfuß (meistens Innenzeh) dunkle Knubbel "Brunftschwielen" (sieht aus wie Dreck ;) )
http://www.abload.de/img/brunftschwielenerdkrte47s6.jpg

> zudem geben die Erdkröten- Männchen oft Laute von sich wenn man sie am Rücken angreift oder haltet
> bei den Bergmolchen ist es eh eindeutig an der Färbung zu erkennen
> beim Teichmolch ist es nicht so eindeutig, die Weibchen sind aber normalerweise heller braun als die Männchen
Zuletzt geändert von jaqueline am 09.03.2013, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Wieder aktuell.... :)

Beitragvon jaqueline » 06.03.2012, 19:51

Hier ein paar Ergebnisse vom letzten Jahr (gestern bekommen 8) ):

Das Jahr 2011 im Bundesland Salzburg:
- 23 Wanderstrecken (temporäre Zäune)
- 11,22km Gesamtzaunlänge
- 29.626 erfasste Individuen (!)

Zur Bergheimer Strecke:
- 6 Arten
- 191 Tiere
- 320m Länge



Weil ich's nicht genau gewusst hab am SO: in Salzburg gibt es 8 Tunnel- Leit- Anlagen...

Salzburger Amphibienpost 2012-1. Amphibienschutz an Salzburgs Straßen im Jahr 2011. Jerabek (2012)
Ich nimm's am FR mit.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Neues Jahr - Neue Wanderung

Beitragvon jaqueline » 09.03.2013, 10:02

Auch heuer sind wir wieder dabei beim Froschzaun- Betreuen! Wir machen wieder nur die Wochenenden, abgegangen werden sollte der Zaun vor 09:00!

Wer noch nicht oben war und sich das gerne noch anschaun würde:
Ich treffe mich morgen um 08:30 mit Birgit oben beim Zaun, es wandern schon reichlich Tiere - also es gibt sicher was zu sehen!!!
Zuletzt geändert von jaqueline am 13.03.2013, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 13.03.2013, 19:34

Hier die bisherige Einteilung:

Sa 16.03: CaEx - Team Elisabeth (6 Mädls)
So 17.03: CaEx - Team Elisabeth (6 Mädls)

Sa 23.03: RaRo - Flo & Simi
So 24.03: RaRo - Flo & Simi

Sa 30.03: Jaqueline
So 31.03: Jaqueline

Sa 06.04: CaEx - Eva & Valli
So 07.04: CaEx - Marie & Vany

Sa 13.04: RaRo - Lisa
So 14.04: RaRo - Lisa


Sa 20.04:
So 21.04:


Sa 27.04:
So 28.04:

(kann sein, dass der Zaun da schon wieder weg ist - hängt von den Temperaturen/Wetter ab)


Ihr dürft euch gerne bei mir melden, wenn ihr an einem der roten Tage Zeit habt - oder an dem WE das ich mach! :)
Meine Nummer: 0664 - 9171868
Zuletzt geändert von jaqueline am 05.04.2013, 18:32, insgesamt 4-mal geändert.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

lisa=)
Beiträge: 155
Registriert: 01.06.2007, 16:33
Wohnort: Bergheim

Beitragvon lisa=) » 13.03.2013, 20:58

mich kannst für 13.04 - 14.04 eintragen !
musst ma halt sagen ob i da irgendwas besonderes machen muss ! :)

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 13.03.2013, 23:41

Schon editiert. Super danke!

Erklär ich Dir noch - bis dahin ist eh nochmal Heimstunde :-)
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 24.03.2013, 14:04

Hier sieht man SUPER den Unterschied zwischen Gras- und Springfrosch! :-)

Oben sitzt der Grasfrosch:
> Trommelfell (Fleck hinter Auge) kleiner als Auge und nicht direkt am Auge
> gesprenkelter Bauch
> stumpfere Schnauze

Unten sitzt der Springfrosch:
> Trommelfell fast so groß/ so groß wie das Auge und unmittelbar dahinter (man kann ein S (SSSSpringfrosch) um Auge und Trommelfeld ziehen ;-) )
> weißer Streifen auf der Oberlippe zieht sich bis unters Auge
> Bauch hell und meist ganz ohne Flecken

http://www.herpag-hdn.amphibien.at/joom ... CF3972.JPG
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 29.03.2013, 12:16

Hallo Zusammen,

Der 06.04. rückt näher und ist noch frei!
Wer kontrolliert?

Lg, Jaqueline


edit: erledigt!
Zuletzt geändert von jaqueline am 05.04.2013, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 05.04.2013, 18:37

Hallo,

Ich hab jetzt das letzte April- Wochenende auch noch mithinein genommen - kann leicht sein, dass die Wanderung da noch nicht durch ist weil es jetzt doch recht lang kalt war. Nichtsdestotrotz trauen sich die Tierchen raus - ich hab am Osterwochende trotz dem grausigen Wetter in Bergheim (und bei einer anderen Wanderstrecke) reichlich Tiere drinnen gehabt.

Die beiden Wochenenden sind noch zu vergeben! Bitte melden!!

jaqueline hat geschrieben:Sa 20.04:
So 21.04:


Sa 27.04:
So 28.04:

(kann sein, dass der Zaun da schon wieder weg ist - hängt von den Temperaturen/Wetter ab)

Ihr dürft euch gerne bei mir melden, wenn ihr an einem der roten Tage Zeit habt - oder an dem WE das ich mach! :)
Meine Nummer: 0664 - 9171868
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 22.04.2013, 14:21

Die Zaunbetreuung geht aufgrund der heurigen Wetter- und Temperaturverhältnisse in die Verlängerung...

Bitte noch melden (Hagi bitte mit CaEx klären) wer kann!

Hier die bisherige Einteilung:
Sa 20.04: RaRo - Stefan
So 21.04: RaRo - Stefan

Sa 27.04: CaEx - Valli
So 28.04: CaEx - Valli

Sa 04.05: RaRo - Jaqueline
So 05.05: RaRo - Jaqueline

Bitte bei mir melden, wenn ihr an einem der roten Tage Zeit habt
Meine Nummer: 0664 - 9171868


edit.
Zuletzt geändert von jaqueline am 30.04.2013, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 30.04.2013, 17:03

Hallo Zusammen,

Der Amphibienzaun wird demnächst abgebaut!

Vielen lieben Dank für's helfen!!
Bitte kommenden FR die aufgenommenen Daten (Zettel) mitnehmen!

Lg, Jaqueline
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Beitragvon jaqueline » 30.04.2013, 17:10

Zettel müsste ich demnach bekommen von:

Sa 09.03: Birgit & Wolfi
So 10.03: Birgit & Wolfi

Sa 16.03: CaEx - Team Elisabeth (6 Mädls)
So 17.03: CaEx - Team Elisabeth (6 Mädls)

Sa 23.03: RaRo - Flo & Simi
So 24.03: RaRo - Flo & Simi

Sa 30.03: RaRo - Jaqueline
So 31.03: RaRo - Jaqueline

Sa 06.04: CaEx - Eva & Valli
So 07.04: CaEx - Marie & Vany

Sa 13.04: RaRo - Lisa
So 14.04: RaRo - Lisa

Sa 20.04: RaRo - Stefan
So 21.04: RaRo - Stefan

Sa 27.04: CaEx - Valli
So 28.04: CaEx - Valli (?)

Sa 04.05: RaRo - Jaqueline
So 05.05: RaRo - Jaqueline
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Neues Jahr, neue Tiere - gleiche Prozedur!

Beitragvon jaqueline » 28.02.2014, 22:26

Wir sind wieder für die Wochenendbetreuung für den Zaun am Plainberg verantwortlich!

Auf dem RaRo- Tisch liegen noch 2 Bestimmungstafeln (bitte anschließend wieder zurücklegen) und den Erhebungsbogen hab ich vom letzten Jahr umgeschrieben und schick ihn euch, Hagi und Birgit!



08.03: Jaqueline
09:03: RaRo Hannes

15.03: RaRo Fabi
16.03: RaRo David

22.03:
23.03:


29.03: Jaqueline (darf aber gern wer anderer, ich hab an dem WE auch noch einen anderen Zaun)
30.03:

05.04:
06.04:

12.04:
13.04:

19.04:
20.04:
Zuletzt geändert von jaqueline am 19.03.2014, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -

Benutzeravatar
jaqueline
Site Admin
Beiträge: 2308
Registriert: 24.02.2007, 14:15
Wohnort: wieder Bergheim...

Re: Amphibienzaun

Beitragvon jaqueline » 28.02.2014, 22:42

Noch einmal zur Erinnernung:

jaqueline hat geschrieben:Hier noch ein Link zu den in Salzburg vorkommenden Arten mit kurzen Beschreibungen:
http://www.herpag-hdn.amphibien.at/joom ... rpetofauna

Nochmal das wichtigste, im Falle, dass es noch nicht alle mitbekommen haben:
- Kübel, die eingegraben sind bitte NICHT herausnehmen (das Loch nachher wieder zuzubuddeln is ne ziemliche Arbeit!)
- Laub usw. aus den Kübeln auch vorsichtig herausnehmen - gerade die Molche verstecken sich gerne
- das herausgeholte Laub auf die Seite des Zauns legen auf der die Kübel sind - im Falle, dass ein Tier übersehen wird
- Stecken, der im Kübel steht wieder hinein tun (damit können Mäuse usw. die unabsichtlich hineinfallen wieder heraus)
- die Tiere am Gewässer- UFER aussetzen

Zu den Erhebungsbögen:
Vergesst nicht aufzuschreiben welche Tiere und wieviele ihr gefunden habt!
Bitte auch bei "Wetter" notieren ob es nass, feucht oder trocken war und ob Sonnenschein/klarer Himmel oder bewölkt!

Lg, Jaqueline
Whatever I take is the road I make

It's the road of life make no mistake

- Thomas O'Malley -


Zurück zu „Heimstunden, Aktionen...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast